Die schallabsorbierenden Dreiecke bestehen aus Polyestervlies oder hochwertigen Wollfilzen kaschiert mit Dekorfilzen aus Polyester (PES) oder hochwertiger Wolle.

Projekt: Kivo

Kunde: Herman Miller

Unsere Aufgabe: Herstellung schallabsorbierender Dreiecke

Die schallabsorbierenden Dreiecke bestehen aus Polyestervlies oder hochwertigen Wollfilzen kaschiert mit Dekorfilzen aus Polyester (PES) oder hochwertiger Wolle. Nachdem die Teile gepresst sind werden sie in Form gestanzt. Auf der Rückseite sind drei Magnete mit Hilfe einer von uns entwickelten Vorrichtung in einen Klebstoff eingebettet. 

Die Dreiecke können damit flexibel an das Metallgerüst montiert und demontiert werden. Das Presswerkzeug ist so konstruiert, dass die Dreiecke an den Außenflächen stärker gepresst sind als im mittleren Bereich um eine bessere schallabsorbierende Wirkung zu erzielen. Zur Kostenoptimierung wird ein vierfach Werkzeug verwendet.